Lady Steak

zurheide-feine-kost-produkt-highlight-lady-steak.png

Lady Steak

Ein Steak nicht nur für Ladies! „Ladysteak“ haben wir Metzger von „Zurheide Feine Kost“ den Fleischklotz aus der hohen Rippe des Rindes getauft – doch wenn man das „Rippchen“ so sieht, muss man zwangsläufig grinsen, denn davon werden mehrere Ladies satt.

Das gute Stück Fleisch am Knochen wiegt weit über ein Kilogramm und macht zwei Fleischliebhaber mehr als satt. Dabei stammt das Ladysteak nicht von irgendeinem x-beliebigen Rind, es handelt sich um feinstes US-Beef.

Kurz und scharf angebraten, dann für eine Stunde und zwanzig Minuten bei 70°C ab in den Ofen – und die hohe Rippe zergeht auf der Zunge. Die Fettmarmorierung gibt zusätzlich Geschmack – einfach lecker, dieses Steak, nicht nur für Ladies.