“STEAK” IT EASY – DAS BESTE ODER NICHTS!

 

Nachhaltiger Fleischgenuss in Premium-Qualität


Ob gegrillt, geräuchert, geschmort, gebraten, verwurstet oder filetiert: Das Lebensmittel Fleisch zeigt sich bei Zurheide von seiner zartesten Seite, hat stets Premium-Qualität – und ist eine Wissenschaft für sich. Doch man muss kein eingefleischter Profi sein, um erstklassiges Fleisch zu erkennen: Es schmeckt einfach besser und besitzt eine besondere Konsistenz, die es auch später in der Pfanne behält. Zudem sind die Landwirte, die Rassen, die Auswahl des Futters, die Aufzucht-Bedingungen sowie der Schlacht- und Verarbeitungsprozess bei uns ein offenes Buch: An allen Theken, Grill- oder Gastro-Points liegen dazu Infos aus. Auch unsere Fleischermeister & Grillmeister beraten Sie gern – und guten Gewissens. Denn der Trend geht weg vom Massenprodukt hin zu qualitativ hochwertiger Ware: Klasse statt Masse! 

zurheide-duesseldorf-berliner-allee-premium-beef-bar-05.jpg

Bei uns ist jedes Stück Wurst oder Fleisch lückenlos rückverfolgbar. Denn wir setzen auf ehrliche Partner wie den Bauern Maarten Jansen, Züchter der Mangalica-Wollschweine – und auf fachkundige Beratung: Hätten Sie z. B. gewusst, dass ein ausgeprägter Fettrand ein wichtiger Geschmacksträger sein kann, weil die Marmorierung beim Grillen leicht schmilzt und dabei spezielle Aromen freigibt? Je feiner die Fett-Marmorierung, desto intensiver ist der Geschmack und desto hochwertiger oft die Qualität des Fleisches. Denn so wird es vor dem Austrocknen geschützt und erhält sein volles Genuss-Spektrum. 

Das Besondere suchen ohne die Bodenhaftung zu verlieren, geht das? Wenn man bei seinen Wurzeln bleibt! Dafür stehen die Biofleisch-Aktionen unseres Bottroper Fleischmeisters Christian Heger. Inspirieren solche nachhaltigen Attraktionen auch seine neuen Kollegen im Crown? "Zurheide ist an Rhein & Ruhr präsent. Natürlich tauschen wir uns aus, um das Angebot zu optimieren!" Das sieht man, und das schmeckt man: So bietet auch unser Markt auf der Berliner Allee variantenreiche Grill-Points und Fleischtheken mit der Möglichkeit zum Direktverzehr. Dort wählen die Gäste schon mal zwischen Kostbarkeiten wie einem zackig gebratenem Wagyu-Burger oder einem wuchtigen Tomahawk-Steak aus Australien. Wer Lust hat auf so ein Prachtexemplar, sollte jedoch etwas Zeit mitbringen, denn die Zubereitung dauert länger. 

An die 25 Personen können im Souterrain an unserer Prosciutto-Bar Platz nehmen und mit etwas Glück dem spanischen Schinkenmeister Aithor bei der Arbeit zuschauen. Eigens für diesen Job aus Barcelona eingeflogen schneidet der vielfach ausgezeichnete Katalane Rohschinken-Raritäten von Hand, wie echten, spanischen Serrano- und Ibérico. Und vis-à-vis duftet es nach frisch gegrilltem Fleisch … 

Steaks & Koteletts voller Saft & Kraft
Bestens aufgelegt ist in unseren Märkten nicht nur das Grillgut: Auch unsere Grillmeister gelten als glühende Verehrer knusperzarter Koteletts mit dem Ehrgeiz Sie stets aufs Neue zu entflammen. Beim Burger kommt es auf das richtige Fleisch an, doch welches Burger-Patty ist eigentlich das delikateste und saftigste? Ob Jack´s Greek Wagyu oder Black Angus, exklusives Kobe, Nebraska Beef von den Greater Omaha Packers oder das besonders herzhafte Dry Aged Beef von John Stone: Sie treffen immer eine gute Wahl. 


An unserer Premium Beef Bar auf der Berliner Allee trifft man sich am Lava-Stein- oder 800-Grad-Grill bei Kobe Beef & anderen Fleisch-Finessen, während Grillprofis wie Marcell Karpatzki den Rost rocken. Speziell "Frozen Steaks" sind zurzeit in aller Munde. Was ist dran an dem Hype? "Im gefrorenen Zustand bei hoher Temperatur gegrillt entwickeln sie besonders leckere Röstaromen: außen knusprig-karamellisiert, innen schön englisch." 

Z_CROWN_Premium-Beef-Bar.jpg

Auf zur Burger-Battle!
Smoke gets in your Eyes, wenn unser Oberhausener Küchenteam ein kulinarisches All-you-can-Beef abzaubert. Dann erscheinen plötzlich Rauchzeichen über dem Sterkrader Tor und lauter pralle Burger-Biester rollen an: randvoll mit bestem US-Beef, eskortiert von knackigem Salat, krossen Kartoffel-Ecken oder einem kühlen Blonden. Original amerikanische Doppeldecker treten auch in anderen Filialen an, um kulinarisch Neuland zu erobern – randvoll gespickt mit fluffig-knusprigen Zutaten, 100 % US-Beef. Austragungsort: Zurheide an Rhein & Ruhr. Und wer nicht auf den nächsten Sommer warten möchte: Grillen hat bei uns keine Saison. Vorbeischauen lohnt sich! 

Lasst sie ruhig schmoren – die perfekte Haxe
Nichts gegen Steaks & Co.: Aber manchmal muss es einfach eine Haxe sein. Kenner schwören z. B. auf eine kräftige Kalbshaxe und ziehen sie auch schon mal einem Filet vor. Volumen, Tiefgang, Textur: Richtig ausgewählt garantiert das "Grosse Piece" ein gepfeffertes Entree und liefert die Sauce gleich selbst mit dazu: Dank dem Knochen, reichlich Fond und Wein entsteht diese bei langsamem Schmoren praktisch von allein. Die Geduld wird belohnt: durch eine saftig-mürbe, einmalig karamellierte Fleisch-Beschaffenheit. Fakt ist: Mit einer Haxe kann man fast nichts falsch machen – wenn man alles richtigmacht. Dafür stehen unsere Fleischseminare … 

Unsere Fleischseminare machen Schule – und Appetit!
Denn ob z. B. ein kostbares Wagyu-Steak gelingt, steht oft auf Messers Schneide. Unsere Fleisch-Seminare mit Weinbegleitung vermitteln deshalb ambitionierten Hobbyköchen das richtige Know-how. Ob Rosa Iberico Filet, Sylter Filetsteak, US-Rostbraten, Kalbs-Rib-Eye, oder Nebraska Ofen Filet: Wir zeigen Ihnen, worauf Sie beim Kauf achten müssen, wie man es richtig lagert, zuschneidet, mariniert und zubereitet. Dabei beraten Sie unsere Chefmetzger, Köche und beantworten sehr gerne ihre Fragen. Ein Weinfachberater degustiert zu den Gerichten passende Weine. Fachmännisch zubereitet wird jedes Stück zur sterneverdächtigen Delikatesse – oder zum Halloween-Highlight: 

HALLOWEEN-SPECIAL AM 31.10.2018:
FLEISCH-SEMINAR IN DER PREMIUM BEEF BAR BERLINER ALLEE

Learn from the Best – und umgeben Sie sich an Halloween mit lauter guten Geistern! 😉



» Zum Event