Haunted House: Halloween-Spuk vom Feinsten! 👀👻

 

Teuflische Törtchen, höllisch leckere Cookies und diabolisch delikate Kürbis-Gerichte treiben schon jetzt ihr Unwesen auf unseren Flaggschiffen an Rhein & Ruhr, um Feinschmecker in Versuchung zu führen. Auch in unserer Düsseldorfer Pâtisserie auf der Berliner Allee 52 im Crown geben sich lauter süße Mini-Monster ein schaurig-schönes Stelldichein. Willkommen zum großen Marzipan-Massaker: You can leave your Head on!

Unsere Devise lautet: Selbstgemachtes statt Abgepacktes! Umso betriebsamer wirbeln in unseren hauseigenen Konditoreien die Spiralbesen, Backpinsel, Teigschaber und Vanillestreuer, wenn die große Geisterstunde naht: Zum Anbeißen sind z. B. die Hand kreierten Cupcakes, Cake-Pops, Pumpkin Pies, Zombie-Cookies und Marshmallow-Monster aus unserer Düsseldorfer Patisserie. Und derart exquisiten Versuchungen soll man ja bekanntlich nachgeben: Denn wer weiß, ob sie wiederkommen …

Auf zum großen Marzipan-Massaker ☠
“Trick or Treat?" Warum oder! Angesichts der Mörder-Auswahl an kleinen Marzipan-Kürbissen, feinen Kuchen und auch herzhafteren Appetit-Happen darf man genüsslich zum Monster-Schnapp ausholen und sich nach Herzenslust verwöhnen lassen. Und auch, wenn das jetzt ganz schön fies klingt: Aber wir finden, die selbst gebackenen Kreationen sehen nicht nur besser aus, sondern schmecken einfach tausend Mal leckerer als andere Süßigkeiten. Genießen Sie selbst!

Teuflisch charmant: Mini-Monster von Meisterhand

Teuflisch charmant: Mini-Monster von Meisterhand

SCHOCKtober in allen Filialen
Ein hohler Jack-o'-lantern-Kürbis flackert furchterregend in grimmigen Grimassen und an der Haustür verlangen Kinder „Süßes oder Saures“: Traditionell beheimatet in Amerika, Mexiko oder England erfreut sich das Geisterfest auch bei uns zunehmender Beliebtheit. Auch bei Zurheide Feine Kost laufen die Vorbereitungen für Halloween auf Hochtouren, so manche Veranstaltung ist bereits ausverkauft …

Tanz der Hexen, Zombies & Vampire
Zum Auftakt feiert unsere Düsseldorfer Beef Bar im Crown heute Abend ein mexikanisch inspiriertes Halloween-Special mit knusperzart filetierten Satansbraten sowie einer schrecklich leckeren Kollektion landestypischer Craftbiere – Zombie-Horror-Picture-Show inklusive: Denn die Flaschenbäuche sind mit lebenslustigen Untoten, tanzenden Skeletten und anderen Unholden bestückt.

Farbenfrohe Flaschengeister: die Craftbier-Kollektion von „Cerveza del Dia de Los Muertos“

Farbenfrohe Flaschengeister: die Craftbier-Kollektion von „Cerveza del Dia de Los Muertos“

Willkommen zur Geisterstunde! 👻
Auch in unserer Bottroper Zweigstelle wird Blut fließen: Dort schaut man dem Durst ins Auge und ist bekannt für blutrünstige Halloween-Cocktails wie den berüchtigten "Gin & Juice"-Drink sowie fantasievolle Kostümierungen. Mörder-Events, Monster-Auswahl, knusperzarte Satansbraten und teuflisch clevere Wein-Begleitung: Ist es da ein Wunder, dass manche Fach-Persönlichkeiten, speziell die Düsseldorfer Fleisch-Dozenten in unserem Halloween-Fleischseminar, nun ja, ein wenig – "anders" sind? Beware! 😱👀

Halloween-Fleisch-Seminar mit Dozenten: “Steak-Zubereitung ist kein Hexenwerk, sondern ein Handwerk!”

Halloween-Fleisch-Seminar mit Dozenten: “Steak-Zubereitung ist kein Hexenwerk, sondern ein Handwerk!”

"Unheimlich" köstlich und "furchtbar" einfach nachzukochen sind auch die Kürbis-Ravioli unseres Oberhausener Maîtres Ralf Euwens bei Zurheide auf der Luchsstraße 1. Denn in unserer Gastronomie werden die Kürbisse an Halloween nicht nur zum Dekorieren verwendet, sondern landen natürlich auch im Kochtopf. Blut geleckt? Dann probieren Sie doch für Ihre Geisterparty einfach mal sein Geheimrezept! Vorsicht: Das Rezept ist so mörderisch lecker, dass der Spuk rasch vorbei ist: Mit einem Haps ist alles weg!

KÜRBIS-RAVIOLI À LA ZURHEIDE

With Compliments aus unserem Gourmet Bistro auf der Luchsstraße!

Einen Hokkaido-Kürbis halbieren und entkernen. Die Schale kann dranbleiben, da sie bei dieser Sorte essbar ist. In kleine Stücke schneiden, mit Zwiebelwürfeln anschmoren und mit Zurheides Gemüsefond auffüllen, bis die Flüssigkeit das Gargut knapp bedeckt. Gewürzt wird mit Salz, Pfeffer, Muskat und etwas Zimt! Dann gar köcheln, eine Dose Kokosmilch beifügen und pürieren. Die Kürbis-Ravioli aus unserer Düsseldorfer Pasta-Manufaktur werden in kochendem Salzwasser ca. 4 bis 5 Minuten gegart. Zur Deko gern noch mit Kürbiskernöl, Petersilie und gerösteten Kürbiskernen garnieren. Aber dann ist Sense! 😉

Was stärkt uns besonders gut, bevor wir uns unter die Geschöpfe der Nacht wagen? Wir empfehlen Kürbis-Gerichte in allen Varianten – und frischen Knoblauch der Handelsklasse 1: Schützt vor Erkältungen, Infekten, Mitessern, Schnupfen sowie vor Vampiren. Happy Halloween!