Jack´s Creek Wagyu Beef

zurheide-feine-kost-produkt-highlight-australien-wagyu.png

Jack´s Creek Australisches Wagyu Beef

Das Beste aus beiden Welten

Wagyu-Beef gehört zu den besten und teuersten Fleischsorten der Welt. Lange Zeit wurde es ausschließlich in Japan produziert und auch nur dort angeboten. Um Feinschmeckern aus aller Welt diese Köstlichkeit zugänglich zu machen, startete ein australischer Rinderfarmer mit der Zucht eigener Wagyu-Rinder. Die australische Wagyu-Herde von David Warmoll vereint das Erbgut eines in den 90er-Jahren preisgekrönten Black- WagyuBullen der Rasse Tajima mit der Steaktauglichkeit von Black Angus Rindern für die westliche Küche.

Reine Wagyu-Rinder erfordern eine besondere Zubereitungsart, wie sie in Europa nur von den besten japanischen Sterneköchen praktiziert wird. Heute ist das Wagyu-Beef der „Jack’s Creek Farm“ eine begehrte Ware bei Spitzenköchen. Und unser Lieferant und Kooperationspartner ALBERS gilt als Pionier für australisches Wagyu in Europa.