EDEKA #yumtamtam - Omuraisu: Japanisches Reisomelett

 

Kocht es doch ganz einfach nach!

 

Omurice: Japanisches Omelett mit gebratenem Reis #yumtamtam

Omuraisu oder auch Omurice ist ein mit gebratenem Reis gefülltes Omelett. Ursprünglich kommt dieses leckere Reisgericht aus Japan und ist dort super beliebt. Zu unserem gebratenen Reis haben wir zum Beispiel noch Champignons, Paprika, Mais und Hühnchen dazugegeben. Das Ganze wird dann einfach in einem Omelett versteckt, mit Ketchup verziert und fertig ist unser Omurice! Probier’s doch auch einmal aus, so easy geht’s:

DIE EINKAUFSLISTE

Für den gebratenen Reis:

  • 1 Paprika
  • Currypulver
  • 50 ml Sojasoße
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 ml Wasser
  • 1 EL Ketchup
  • 1 EL Öl
  • 100 g TK Erbsen
  • 50 g Mais aus der Dose
  • 250 g Hähnchenbrust
  • 1 Prise Zucker
  • 250 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  •  schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 4 Tassen gekochter Reis
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Prise Salz
  • 50 ml Reisessig

Für das Omelett:

  • Ketchup
  • 6 Eier
  • Petersilie
  • 50 g Gouda
  • 1 Prise Salz
  • 50 ml Milch
  • schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 EL Öl
     

TIPPE im Video auf das (i) Symbol  - dann kommst zu zum kompletten Rezept.

 

 

Die besten Videos zum Nachbacken & Nachkochen


Als Partner von EDEKA möchten wir euch alle Videos an Herz legen.
Folgt dem Youtube Kanal #yumtamtam von EDEKA direkt auf YOUTUBE.

QUELLE: YOUTUBE KANAL #yumtamtam powered by EDEKA

schaue unsere Auswahl auf Zurheide Feine Kost >

 

 

Die Zutaten findet ihr in unseren EDEKA Märkten