„Exzellent!“ - Zurheide Feine Kost Weinabteilung mit Auszeichnung des Weltverbandes der Weinritter geehrt

 Team der Zurheide Feine Kost Weinabteilung, gemeinsam mit den Weinrittern. Foto: 80 GRAD

Team der Zurheide Feine Kost Weinabteilung, gemeinsam mit den Weinrittern. Foto: 80 GRAD

Am 08. September wurde das Zurheide Weinabteilungs-Team im erst vor wenigen Monaten eröffneten Erlebnis-Supermarkt Zurheide Feine Kost in der Düsseldorfer Innenstadt für besondere Fachkompetenz und exzellente Weinauswahl von der deutschen Weinbruderschaft mit einer Zeremonie geehrt

Düsseldorf, 11. September 2018 – Vergangenen Samstag durften sich die Zurheide Feine Kost Wein-Sommeliers und -Fachberater Sabine Kasper, Patrick Bortoluzzi, Roland Adrian und Uwe Kampf auf eine ganz besondere Zeremonie freuen. Vor den Türen des Ende März eröffneten Edeka Erlebnis-Supermarktes „Zurheide Feine Kost“ an der Berliner Allee in der Düsseldorfer Innenstadt, entstiegen aus einem goldenen Rolls Royce eine Ordensschwester und  fünf Ordensbrüder in festlich gekleideten Roben des Weltverbandes der Weinritter e. V. (kurz: WdW). Getreu ihres lateinischen Leitsatzes „In vino pax, veritas, humanitas – im Wein liegt Friede, Wahrheit, Menschlichkeit“ pflegen und huldigen die Ritter des guten Weingeschmacks weltweit das internationale Kulturgut „Wein“ und ehren besondere, gastronomische Konzepte. Damit erhalten sie die lange Tradition der Kreuzritter aus dem 16. Jahrhundert, die die Bevölkerung zum maßvollen Umgang mit Wein erzog.

An der Zurheide Feine Kost Weinbar waltete Psychologe und Theologe Thomas Holtbernd, Großmeister des Ordens, seines Amtes und verlieh der Zurheide Feine Kost Weinabteilung und dem Team die WdW-Auszeichnung „Exzellent“. „Als wir im WdW Anfang dieses Jahres von der geplanten Eröffnung des Zurheide Feine Kost hörten, war das Interesse unseres Ordens groß. Wir wussten bereits aus den anderen Filialen, dass hier in Sachen Wein eine gute Sortimentspflege betrieben wird. Daher haben wir im Magistratum einstimmig beschlossen, auch den neuen Zurheide Feine Kost in unser Zertifikationsprogramm mit aufzunehmen. Dieses dient dazu, im etwas unübersichtlich gewordenen Weinmarkt eine objektivere Art der Benotung einzuführen. Im Gegensatz zu vielen Erzeugergenossenschaften sind wir als ehrenamtliche Weinritter unabhängig.“

Um sich von der fachlichen Qualität zu überzeugen, besuchten die Ordensmitglieder anonym und unabhängig voneinander die Zurheide Feine Kost Weinabteilung. Sie tätigten Probeeinkäufe, begutachteten das Sortiment und ließen sich umfassend beraten. Neben der fachlichen Qualität, wurden das Ambiente, die Freundlichkeit und die Kompetenz der Mitarbeiter bewertet. Die Benotung erfolgt nach den Kategorien „Gut“ (bis 79 Punkte), „Sehr gut“ (bis 89 Punkte) und „Exzellent“ (bis 100 Punkte).

Exzellent: 100 Punkte für die Zurheide Weinabteilung

Ihr finales Urteil: „Wir vom WdW fanden hier im Hause eine Atmosphäre, ein Ambiente, ein Sortiment und eine Fachkompetenz vor, die eindrucksvoll ist und uns alle in höchstem Maße überzeugt hat. Wir sind überwältigt von der Liebe zum Wein und zur Weinkultur, die sich durch das umfassende und breit aufgestellte Sortiment äußert: Im Hause Zurheide findet der Weingenießer, der nach Abwechslung und höchsten Genuss sucht, sein persönliches Weinparadies vor. Und das mit Preisen für jeden Geldbeutel. Deshalb sind wir heute mit einer Delegation nach Düsseldorf gekommen, um die Weinabteilung mit der Note Exzellent auszuzeichnen“, erklärten die hohe Weinrätin Hannelore Arendt und Großmeister des Weinordens Thomas Holtbernd.

„Wir freuen uns ganz besonders über diese Auszeichnung. Denn diese belegt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind und das breite Publikum mit unserer Weinauswahl  erreichen. Unser Anspruch ist es, in jeder Fachabteilung durch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dem Kunden eine hohe Kompetenz und besten Service zu bieten“, freut sich Rüdiger Zurheide, der sich gemeinsam mit seinem Bruder Marco und seinem Vater Heinz Zurheide als Geschäftsführer verantwortlich zeichnet.  

Über die Zurheide Feine Kost Weinabteilung

Die Zurheide Feine Kost Weinabteilung verzeichnet mehr als 700 Weine. Hinzu kommen 200 Weine, die sich in der 800 qm großen Bioabteilung befinden. Besonderer Hingucker ist ein Wein-Humidor, in dem Raritäten gelagert werden. An der Weinbar haben Genießer die Möglichkeit, unterschiedliche Weine aus Deutschland und aller Welt zu verkosten und sich von der Fachkompetenz der Zurheide Mitarbeiter zu überzeugen. Die Weinbar und -abteilung befinden sich im 2. UG des Edeka Zurheide Feine Kost Supermarktes an der Berliner Allee in Düsseldorf. Mehr Informationen zum Erlebnis-Supermarkt unter www.zurheide-feine-kost.de.

Abdruck honorarfrei. Beleg erbeten an: Pressestelle Zurheide Feine Kost, c/o 80 GRAD, Corinna Dosch, E-Mail: dosch@80-grad.de.

Pressestelle Zurheide Feine Kost KG
c/o 80 GRAD
Corinna Dosch, PR & Kommunikation
Mühlenstraße 7
D-40213 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211 / 13 95 12 79
Mobil: +49 (0) 176 / 619 232 77
E-Mail: dosch@80-grad.de
Internet: www.zurheide-feine-kost.de